Ina_12-7.jpg 1961 geboren, studierte sie Lehrerin und war von Jugend an passionierte Friedens- und Umweltaktivistin. Nach ihrem Einstieg in die Gemeinschaft in 1984 arbeitete sie im Seminarbetrieb, leitete Gemeinschaftsausbildungen und betreute das gemeinschafts-eigene Kinderhaus. Zusammensein, teilen und lernen mit und von Menschen war und ist immer noch ihre tiefe Leidenschaft.

Sie war ein Gründungsmitglied der ZEGG Gemeinschaft, wo sie sich auf unterschiedliche Weise seit 1991 einbringt. Mehr als 6 Jahre war sie Geschäftsführerin des Globalen Ökodorf Netzwerks (Global Ecovillage Network of Europe), (www.gen-europe.org), das den Aufbau von nachhaltigen Gemeinschaften in Europa fördert. Seit 2004 baut sie die Gaia Education (www.gaiaeducation.org) mit auf, einen ganzheitlichen Ansatz für die Bildung der Zukunft. Seit 20 Jahren arbeitet sie als Kommunikationslehrerin und Supervisorin, spezialisiert auf Gemeinschaftsaufbau und die Bildung von Transparenz und Vertrauen in Gruppenprozessen. Sie ist vertraut mit Gewaltfreier Kommunikation (GfK) nach Marshall Rosenberg, Tiefenökologie, Familienaufstellungen und weiteren Methoden, die Menschen darin unterstützen, sich tief und verbunden mit ihrem Herzen mitzuteilen.