Achim Ina 16

Ina Meyer-Stoll und Achim Ecker Mitbegründer der ZEGG Gemeinschaft in Brandenburg (www.zegg.de) in der sie bis heute leben und arbeiten. Sie lebten schon seit 1984 in der radikaleren Vorgängergemeinschaft Bauhütte in Süddeutschland und waren an der Entwicklung des Forum beteiligt. Sie arbeiten mit vielen Gruppen im ZEGG, in Europa, Süd-Amerika und den USA, die sie ausbilden und begleiten. Große Verbundenheit und ein tiefes Mitgefühl für Menschen und für die Erde ist ein Leitmotiv ihrer Arbeit.

Von 2006 bis 2008 vertieften sie in einer sprirituellen Ausbildung bei Thomas Hübl ihre Kommunikationsfähigkeit und ihre menschliche Arbeit. Sie sehen sich selbst als Lernende auf dem Weg zu einem authentischeren Da-Sein in ihrem Leben und Wirken. Als Teil einer Gemeinschaft mit einer starken Ausrichtung auf Liebe, Partnerschaft und Freundschaft, sind sie in diesen Themen besonders bewandert. Seit 16 Jahren leben sie in einer verbindlichen und frei liebenden Partnerschaft.

Sie kennen und nutzen "Open Space", Weltcafés, Integrale Lebenspraxis, Aufstellungs-Arbeit, Kollektive Intelligenz, Tiefenökologie, Gewaltfreie Kommunikation, Spiral Dynamics, Appreciative Inquiry, Worldwork, Konsensmethoden, Dynamic Governance u.v.m.

2013 bis 2015 mehrere Trainings in "Possibility Management" mit Marion und Clinton Callahan und "Expand the Box"

2015 Sommersemester als Lehrpersonal der Leuphana Universität Lüneburg

Amazonien-88.jpgGeboren in 1961, studierte sie Lehrerin und war von Jugend an passionierte Friedens- und Umweltaktivistin. Sie war ein Gründungsmitglied der ZEGG Gemeinschaft, wo sie sich seit 1991 einbringt. Mehr als 6 Jahre war sie Geschäftsführerin von GEN-Europe (Global Ecovillage Network of Europe), (www.gen-europe.org). Seit 2004 baut sie die Gaia Education (www.gaiaeducation.org) mit auf. Seit 20 Jahren arbeitet sie als Kommunikationslehrerin und Supervisorin, spezialisiert auf Gemeinschaftsaufbau und die Bildung von Transparenz und Vertrauen in Gruppenprozessen. Von ganzem Herzen engagiert sie sich für alles Menschliche.

JTP09-035.jpgGeboren 1959, seit seiner Jugend aktiv für die Umwelt und interessiert and einer Art des Zusammenlebens von Menschen, das keine Gewalt und Zerstörung schafft. Lebt seit 32 Jahren in Gemeinschaft mit hohem sozialen Anspruch, mit freier und authentischer Liebe und engagiert sich in der Welt.

Motiviert von einer tiefen Fürsorge, Mitgefühl und Liebe für die Menschen und das Leben, sucht er Achim immer neue Herausforderungen. Über die letzten 20 Jahre hat er integrales Forums- und Bewusstseinstraining in Deutsch, Englisch und Spanisch entwickelt und geleitet.